Ambigue Begegnungen – Buch

Mein lieber wr-Kollege, Jens Gärtner, und ich haben es vollbracht: Unser erster gemeinsamer Band mit Erzählungen und Novellen ist soeben erschienen! Ihr könnt „Ambigue Begegnungen“ ab sofort als EBook (bis Mitte Mai gibt es hier eine Sonderaktion, also schnell zulangen) und echtes, richtiges Printbuch bestellen. 

Dazu gibt es jetzt auch einen Podcast auf Spotify und Itunes:  

Mikropodcast zum Erzählband:

Die Hamburger Autoren Svenja Hirsch (Die drei Herren und das mysteriöse Fischbrötchen, Im Gefrierschrank) und Jens Gärtner (Die Kunst des Selbstrasierens, Wirtschaft/Politik leichtgemacht) haben gemeinsam einen Erzählband veröffentlicht. So weit, so gut. In ‚Ambigue Begegnungen – unzuverlässige Erzählungen und Novellen‘ geht es um Sehnsucht, Gewalt, Lust, Trugbilder und den Alltag, in den durch Begegnungen oftmals der Wahnsinn einbricht. 

Und darum geht es in diesem 14-tägigen Podcast jetzt auch! Zu Beginn jeder Folge gibt es ein kleines Anlesen aus einer der Geschichten und passend zum Thema Selbst- und Miteinandergespräche der Autoren.